Tagliatelle mit Lachs und Kräuter- Frischkäsesoße

photo

  • Zutaten:
    ♥ 2 Lachsfilets à 125 g
    ♥ Verschiedene Kräuter wie Basilikum, Petersilie etc.
    ♥ 200 g Tagliatelle
    ♥ 3 EL Öl
    ♥ 2 EL Kranwasser
    ♥ Salz
    ♥ 1 Tomate
    ♥ 1 Handvoll Erbsen
    ♥ 100 g Frischkäse
    ♥ 100-150 g Spinat, tiefgekühlt
    ♥ 1 Knoblauchzehe
    ♥ 1 Zwiebel
    ♥ Alufolie
  • Anleitung:
    ♥ Zwiebel und Kräuter kleinschneiden, Knoblauch kleinpressen.
    ♥ Öl und Wasser mit Zwiebeln, Salz, Knoblauch und Kräutern in eine Schüssel geben und vermengen.
    ♥ Lachsfilets mit etwas Öl in der Pfanne kurz von beiden Seiten anbraten. Während dem Braten den Lachs von beiden Seiten mit der Flüssigkeit der Kräutermischung bestreichen.
    ♥ Ein Stück Alufolie doppelt falten und an den 4 Seiten hochklappen, damit keine Flüssigkeit rausläuft.
    ♥ Die angebratenen Lachsfilets auf die Alufolie legen und die Kräutermischung darauf verteilen.
    ♥ Bei 200 Grad Umluft für 20 Minuten in den Backofen geben.
    ♥ Tagliatelle garen.
    ♥ Tomaten mit Spinat und Frischkäse in einer Pfanne erwärmen.
    ♥ Lachs aus dem Ofen nehmen, in kleinere Stücke schneiden und mit den Kräutern zusammen in die Pfanne geben.
    ♥ Nochmal Würzen
    ♥ Tagliatelle in die Pfanne geben und alles gut vermengen. 

    ♥♥ Guten Appetit 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s