Erfahrungsbericht „Mawi Trinkflasche“

Hier mein Erfahrungsbericht zu der Mawi- drink more water- Trinkflasche


IMG_4894    

ICH LIEBE DIESE FLASCHE *_*

Wie Ihr auf meinem Blog und bei Instagram vielleicht schon mitbekommen habt, liebe ich Wasser in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Einem wird NIE langweilig, weil man sie beliebig variieren kann.
Deshalb musste ich diese Flasche natürlich ausprobieren.

Die Flasche umfasst circa 1 Liter Flüssigkeit, wobei von dem Wasser dann etwas weniger hinenpasst, da die Früchte ja noch drinnen sind. In der transparenten Trinkflasche, ist ein Fach mit kleinen Löchern, wo man die Früchte einfüllen kann. Am besten schneidet man die Früchte vorher kurz ein, damit die Flüssigkeit gut ins Wasser fließen kann. Ich habe es bisher mit Heidelbeeren, Erdbeeren und Mineralwasser ausprobiert und es war total lecker ! Zusätzlich habe ich dann noch einen Spritzer Zitrone oder Orange hinzugefügt. Außerdem, ist die Flasche super für Leute, die über den Tag verteilt nicht so viel Trinken. Durch die verschiedenen Geschmacksrichtungen verliert man nicht die Lust daran.

Das Tolle an der Flasche ist, dass man das Wasser dann trinken kann, ohne irgendwelche Fruchtstücke zwischendrin zu haben, das sie in dem Fach „eingesperrt“ sind. 🙂

Oben an der Flasche befindet sich ausklappbar ein Mundstück aus dem man trinken kann, ohne die Flasche zu kippen, da in der Flasche ein Strohhalm befestigt ist. Da es ausklappbar ist, kann nichts auslaufen und er bricht in der Handtasche nicht ab. Die Flasche kostet 16 Euro und ist super schnell geliefert.

Also mein Fazit: Ich finde die Flasche super ! Ohne viel Arbeit kann man sich das Geschmackswasser zubereiten und praktisch mit in die Stadt, auf die Arbeit oder ähnliches mitnehmen 🙂

Hier gebe ich euch noch den Link an- auf der Homepage könnt ihr euch die Flasche bestellen.

http://www.get-a-mawi.de/online-shop/

Advertisements

Ein Kommentar zu “Erfahrungsbericht „Mawi Trinkflasche“

  1. hi cindy,

    guter artikel, danke dir! Der Tipp mit dem einschneiden der Früchte ist super, da schmeckt es echt gleich nochmal etwas stärker.

    Ein Tipp an dich: Probier mal frische Pfefferminze aus, das schmeckt gekühlt total lecker!

    Ich habe mich dann aber doch für eine andere Fruchtflasche entschieden, da ich einfach gerne bei amazon bestelle und mich ungern auf anderen Seiten anmelde. Hier habe ich die richtige für mich gefunden: http://trinkflaschen-test.com/testberichte/trinkflasche-fruchtschorlen/

    liebe grüße
    joschka

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s