Fluffigen Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern und selbstgemachtem Vanille- Softeis

IMG_1614Wer steht nicht auf warmen, fluffigen, halb flüssigen, schokoladigen Schokokuchen mit flüssigem Kern? *_*


 

Zutaten für den Kuchen:
♥ 200 g Kouvertüre, zartbitter mind. 55% Kakao
♥ 4 Eier
♥ 50 g Zucker
♥ 1 Pck. Vanillezucker
♥ 150 g Butter
♥ 60 g Mehl
♥ 6 cl Alkohol (Baileys)
♥ Butter für die Förmchen
♥ 1 Hand dunkle Schokoraspeln

Zutaten für das Eis:
♥ 160 g Sahne
♥ 400 ml Vollmilch
♥ 2 Vanilleschoten
♥ 1 Hand weiße Schokoraspeln
♥ 40 g Instant Vanillepuddingpulver
♥ 110 g Zucker

Anleitung:
Eis: Das Akku der Eismaschine 24 Stunden vor Gebrauch ins Gefrierfach geben.
♥ Wenn man beides zusammen genießen möchte, erst das Eis machen, da es in der Eismaschine circa 30 Minuten braucht.
♥ Zu Erst das Instantpulver mit 200 ml Vollmilch vermischen bis keine Klumpen mehr zu sehen sind und es dann 5 Minuten in den Kühlschrank stellen.
♥ Die Sahne aufschlagen, den Zucker hinzugeben und kurz unterheben.
♥ Alles nacheinander in die Eismaschine geben. Zum Schluss noch das Mark der Vanilleschoten hinzufügen und circa 30 Minuten rühren lassen.
Schokokuchen: Förmchen ausfetten ( Ich habe Guggelhupf verwendet, damit man das Eis schön oben in der Mitte plazieren kann).
♥ Ofen auf 200° Umluft vorheizen.
♥ Kouvertüre im Wasserbad vollständig schmelzen.
♥ Eier mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen.
♥ Kouvertüre, Butter und Mehl mit der Eiermasse vermischen.
♥ Nach Bedarf die bestimmte Menge an Baileys hinzufügen.
♥ 8 1/2 Minuten in den Ofen geben. Nicht länger und nicht kürzer! 😀 Dann ist er Perfekt.

♥♥ Schokoladenkuchen aus der Form lösen und auf einem Teller plazieren. Wenn man möchte noch etwas Puderzucker drauf tun und Eis plazieren. GENIEßEN *_*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s