Mexikanische Pfanne

mexikanischepfanne 

Zutaten:

  • 100g Kartoffeln
  • 150g Rindertartar
  • 1/2 grüne Paprika
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Stängelchen Rosmarin

Anleitung:

  • Kartoffeln abkochen ( nicht zu lange da sie in der Pfanne auch noch Hitze abbekommen und sonst zerfallen)
  • Knoblauchzehe schälen und ganz klein hacken.
  • Rosmarin vom Stängelchen befreien.
  • Frühlingszwiebeln und Paprika nach Belieben klein schneiden
  •  Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch hinzugeben.
  • Hackfleisch ebenfalls in die Pfanne und leicht anbraten
  • Kartoffeln in kleine Stücke schneiden und zu dem Fleisch geben
  • Frühlingszwiebeln und Paprika hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin abschmecken.

Tipps:

  • 100g Kartoffeln entsprechen dem Rohgewicht. Falls ihr in einem Rezept nicht sicher seid ob das Roh- oder Kochgewicht gemeint ist: 100g Kartoffeln roh entsprechen immernoch circa 100g gekochten Kartoffeln. Da Nudeln und Reis das Wasser aufziehen, wird aus 50g ungekochtem Reis oder Nudeln, 100g gekochtes Gewicht.
  • Falls ihr genau auf das achten möchtet was ihr esst: grüne, orangene und gelbe Paprika haben im Vergleich zur roten Paprika viel weniger Kohlenhydrate. Also eher auf diese zurückgreifen

Viel Spaß beim ausprobieren 😘

üüüü

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s