Beerenvollkornquark

#nomnomnom

Beerenvollkornquark


Zutaten:

  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • Etwas Kaffee
  • Tiefgefrohrene Blaubeeren
  • Puderxucker (Siehe Erfahrungsbericht)
  • Magerquark

Anleitung:

  • Die Scheiben Vollkornbrot in einer flachen Tupperdose im Kaffee einweichen. Wer kein Kaffee mag, obwohl man kaum etwas von dem Geschmack merkt, kann auch Wasser verwenden.
  • In der Zeit die Beeren aufkochen und mit etwas Puderxucker süßen.
  • Den Magerquark mit einem Schuss Wasser flüssiger rühren und ebenfalls Puderzucker hinzufügen.
  • Nun alles in Schichten in einem Glas stapeln.

♥ Guten Appetit 🙂

üüüü

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s